Warum jede Küche einen Bräter braucht

Was ist ein Bräter?

Ein Bräter ist ein praktisches Back-, aber vor allem Koch-Utensil, das sich durch die meist runde oder rechteckige Form auszeichnet und mit zwei Griffen sowie einem Deckel ausgestattet ist. Der weitverbreitete Gebrauchs-Grund ist das Garen von diversen Braten. Sie machen Fleisch nach der langen Garzeit sehr zart und Gemüse geschmacklich einzigartig. Kochen Sie also ein gewöhnliches Abendessen und möchten dem Ganzen etwas Pep geben, dann probieren Sie es mal mit einem Bräter! Man kann ihn aber auch zu anderen Anlässen benutzen, zum Beispiel zum Backen von knusprigem Brot. Klassische Bräter bestehen zum Beispiel aus emailliertem Metall, moderne Bräter können auch aus Glas bestehen, wodurch man das garende Objekt im Backofen gut im Auge behalten kann. Le Creuset Bräter bestehen zum Beispiel immer aus Gusseisen.

Welcher Bräter ist der richtige für mich?

Es gibt viele Formen, Größen und Arten von Brätern. Verschiedene Materialien kennzeichnen die Qualität und die Langlebigkeit des jeweiligen Bräters. Die Frage, die Sie sich als Erstes stellen sollten ist – Was möchte ich mit dem Bräter machen und wie oft werde ich ihn benutzen? 

Falls Sie sich erst einmal ausprobieren möchten, bietet sich vielleicht eine günstigere Variante. Die Größe machen Sie davon abhängig, was Sie garen möchten. Bleiben Sie lediglich bei kleinen Braten und Gemüse, dann ist ein kleiner oder mittelgroßer Bräter ausreichend. Denken Sie an eine große Gans oder ein ganzes Huhn, eignet sich eher ein größerer Bräter. Die Form und Farbe des Bräters hängt natürlich ganz von Ihrem Geschmack ab. Vor allem bei einer schlichten Küche können Sie mutig sein und eine knallige Farbe wählen. Gehen Sie auf eine fortgeschrittene Variante über, sind gusseiserne, emaillierte Bräter zu empfehlen, die langlebig sind. Im folgenden Abschnitt werden die Bräter von Le Creuset vorgestellt, die vielleicht viele von Ihnen schon kennen.

Le Creuset Bräter

Le Creuset ist eine eher hochpreisige Marke, verspricht dafür aber auch tolle Qualität und Verlässlichkeit. Der Preis mag zwar für Anfänger etwas abschreckend sein, wird sich aber als eine Investition in jeder Hinsicht lohnen. Die Bräter von Le Creuset haben ein unverkennbares, klassisches Design, das viele Leute direkt erkennen, wenn sie es sehen. Ursprünglich aus Frankreich stammend, werden die Produkte von Le Creuset heute weltweit erfolgreich vermarktet. Der Bräter von Le Creuset kann vielseitig verwendet werden, beispielsweise für Aufläufe, Suppen, Schmorgerichte, zum Braten, aber auch zum Backen. Außerdem ist er für Herd, Induktion und den Backofen geeignet. Praktisch ist auch, dass er spülmaschinenfest ist, so können Sie sich nach der Essenszubereitung ganz entspannt zurücklehnen. Alle Bräter von Le Creuset bestehen aus qualitativem Gusseisen.